Master Jiddistik

Der Master-Studiengang bietet auf der Grundlage des Bachelor-Studiengangs die Möglichkeit zur weiteren wissenschaftlichen Qualifizierung und zur Spezialisierung in einem ausgewählten Bereich. Im Gegensatz zum Bachelor-Studium ist für das Master-Studium kein Ergänzungsfach vorgesehen ("Ein-Fach-Studium").

 

Zulassungsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studiengang ist ein qualifiziert abgeschlossenes, fachlich einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss). Darüber hinaus werden ausreichende Kenntnisse des Jiddischen und des Englischen vorausgesetzt.


Studienbeginn:
Wintersemester

Regelstudienzeit:

zwei Jahre (4 Semester)

Studienvolumen:
3600 Stunden / 120 Kreditpunkte

Mastermodule:

  • Jiddistische Sprachwissenschaft
  • Jiddische Kultur und Literatur vor 1800
  • Jiddische Kultur und Literatur im 19. und 20. Jahrhundert
  • Hebräische Sprache

Masterstudiengang Jiddistik

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Jüdische Studien