Das Jiddistik-Kolloquium findet donnerstags, 17:00–19:00 Uhr, im Raum 24.54.01.86 statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
9. November 2017
Prof. Dr. Astrid Lembke (FU Berlin) - "Höfische Störungen. Eine gefährliche Brautwerbung in der 'Geschichte aus Mainz' (16. Jh.)"

Weitere Informationen finden Sie undefinedhier.

David Ruderman (University of Pennsylvania): Missionaries, Meshumadim [converts] and Maskilim: The Revival of the Jewish-Christian Debate in Nineteenth- Century Europe

11. Juni 2018, 19:00 Uhr
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
Eintritt frei
Eine Veranstaltung des Instituts für Jüdische Studien, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

3.–5. September 2018 in Düsseldorf

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Jüdische Studien